Von Fischen, Fischern und den besten Netzen

Wer kennt sie nicht, die alte Sprachübung: Fischers Fritz fischt frische Fische. Bei mässigem Tempo ist die Aussprache kaum ein Problem. Die Kunst der fehlerfreien Artikulation beginnt erst mit zunehmender Schnelligkeit, gekoppelt mit einer permanenten Wiederholung. Fünfzig Prozent der Wirtschaft sind Psychologie. Auch hier passt mithin das Bild vom Fisch und Fischer. Wo alle angeln, ist es meist bequem, aber nur mit höherem Aufwand ergiebig. Den grössten Fang bei der Kommunikationsstrategie macht, wem es gelingt, möglichst früh und am besten gleich um die Ecke ergiebige Fischgründe zu erschliessen. Dort lohnt sogar die Angel statt des grossen Netzes. Was bei der Kommunikation im Digitalzeitalter zählt, ist ein klarer Bedarf, Kenntnis über passgenaue Personas und direkte wie treffsichere Ansprache. Kommunikation als Praxis-Leitfaden verspricht neue schöpferische Zielbestimmung auf allen Ebenen eines Unternehmens. Der Untertitel des Buches – für eine Kommunikation in digitalen Zeiten – weist den Weg, den der Autor mit seinen Leserinnen und Lesern gehen will. In 14 Kapiteln setzen sich Experten, neben zahlreichen Fallbeispielen und Fachkunde für ein neues Medienverständnis auseinander. Sie erläutern darin eingehend, warum Aussagen wie „Digitalisierung als Chefssache“ oder „deutlich mehr als Social Media“ ein Erfolgsgarant mit Nachholbedarf in Deutschland sind. Zeitlich nach der Begriffsbildung zum Thema „digitale Change-Prozesse“ taucht der Begriff „Open Leadership“ auf, ein metaphysischer Begriff. Was bedeutet der Wandel vom push zum pull? Reicht Community Buidling, Influencer Relations oder Botschafter nicht aus, um die Ressourcenplanung zu schaffen und zu erhalten? Die Ergebnisse, die hier vorgelegt werden, beruhen auf dem enormen Medienwandel. Infolge der verschiedenartigen Ansätze ist bei diesem Buch ein interessanter Facettenreichtum festzustellen, der interdisziplinären Nutzen bringt. Wenn Sie einen Tritt in den Hintern brauchen, um endlich zu tun, was Sie schon immer machen sollten, dann lesen Sie dieses Buch. Es nimmt Ihnen die Arbeit nicht ab, aber trainiert den Entscheidungsmuskel, weil es mit zahlreichen treffenden Zitaten, knackigen Beispielen und vielen Illustrationen gewürzt ist. Das ist ein Ansatz, den man sich häufiger wünscht.

Das sechste Kapitel schildert die Erfahrung, dass führende Unternehmen ganz unterschiedlicher Branchen in bestimmten Eigenschaften und Verhaltensweisen übereinstimmen. Hier betrachtet der Autor wesentliche Aspekte und einige generelle Voraussetzungen, die für eine integrierte Kommunikationsstrategie unerlässlich sind. Diese Grundlagen, Zielbestimmung, Positionierung und nachhaltig bessere Content-Strategie durch Meilensteine mit den bereits genannten Definitionen werden im vorletzten Abschnitt erläutert. In allen Kapiteln schildern Unternehmen ihre Erfahrungen und Vorgehensweisen, die den Turnaround im neuen Kommunikationszeitalter geschafft haben. Der Leser freut sich über einen logischen Aufbau und klare Diktion in den Begriffsbestimmungen. Oder wie muss Kommunikation aussehen, damit sie dauerhaft zuverlässig über Kontinente und Kulturgrenzen hinweg funktioniert? Im Gegensatz zu vielen anderen Büchern, weiss Dominik Ruisinger aufgrund seines Lebenslaufes ganz genau, wovon er da redet.

Die digitale Kommunikationsstrategie

Die digitale Kommunikationsstrategie

Internet und soziale Medien verändern nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die Arbeitswelt und die Kultur in Unternehmen. Das ist inzwischen kein Geheimnis mehr. Aber immer, wenn es um Kommunikation geht, sind die Beharrungskräfte besonders gross. Die zweifelnde Frage auf der Teppichetage lautet: Was bringt das? Sind die Gefahren nicht grösser als die Chancen? Die digitale Kommunikationsstrategie basiert auf Information, Transparenz, Partizipation und einer Neudefinition von Macht und Hierachie. Denn das Buch erzählt Geschichten von Menschen für Menschen, die mithilfe digitaler Medien ihr Berufsleben auf den Kopf gestellt haben. Da gibt es die Lokalredakteurin, die zur Social Media Referentin wird, den Juristen, der heute Kommunikations-Direktor ist oder der Germanist, der jetzt einen ganzen Konzern über Workspaces ins digitale Zeitalter begleitet. Die Suche nach der Ursache für diese nur auf den ersten Blick exotischen Lebensläufe führt über den ausgebildeten PR-Berater Dominik Ruisinger. Berufliche Neuorientierung oder auch Wiedereinstieg im digitalen Neuland ist für immer mehr Menschen ein Thema. Das Buch ist innovativ und gehört auch konzeptionell zum Besten, was man zu diesem Thema derzeit finden kann. Jeder Unternehmer, jeder Geschäftsführer, jeder Manager sollte dieses Buch lesen und sich dann fragen, was er oder sie eigentlich jeden Tag so tut. Im Kanon der Managementbücher macht dieses Werk in der Praxis weiter, wo Sprengers „Radikal führen“ aufgehört hat. Auch für Spartenleiter in der Orientierungsphase oder als Geschenk an Geschäftsleitungs-Assistenten, die noch nicht festgelegt sind, ist diese aktuelle Neuerscheinung eine klare Empfehlung.

Dominik Ruisinger, Schäfer Poeschel Verlag
Die digitale Kommunikationsstrategie, 340 Seiten, 49,95 Euro

Share Button

Über 宮古島 市ハチ公物語 (Gastautor)

WARNING: Any institutions or individuals using this site or any of its associated sites for studies, projects, advertising, sales, or any other reason - you DO NOT have permission to use any of my profile or pictures in any form or forum both current and future. If you have or do, it will be considered a violation of my privacy and will be subject to legal ramifications. Facing challenges: I look forward to the challenge of further digitization in industry on cloud services. Challenges. Further digitization. Sounds like the stereotypical phrases you always hear when someone new takes over at the helm, doesn´t it? True! It´s the content that really count? Also true! And this takes us right to the topic. My focal topic - challenge - and a long-running topic (not only) of our industry: constant further digitization. Both digital transformation and, above all, changing perceptions of safety and security are the challenges our industry holding must and will address with up-to-date processes and formats that meet customer needs. We bring people together, we provide the foundations of dialogue more efficient than ever for our increasingly demanding clientele. A look outside the window is enough to realise how important this is. I look forward to getting to know you!